Aktuelles

Clubregatta und Bootstaufen am 14.08.2016
15.08.2016
Clubregatta und Bootstaufen am 14.08.2016 bei überwiegend besten Wetter haben mehr als 80 Mitglieder der Ruderabteilung die Regatta auf der Weser abgehalten. In der Pause wurden in einer Feierstunde unsere Goldmedaillengewinner im Doppelvierer auf der European Universities Games in Zagreb im Juli geehrt. Nicht nur die 4 Ruderer Andre Müller, Tim Knifka, Nils Hülsmeier, Yannik Schmolz - auch der Trainer Sören wurden geehrt und erhielten dazu jeweils ein passendes Buchpräsent: "Boys in the Boat". Es gab nicht nur eine Laudatio vom Clubvorstand, auch der Vorsitzende des Vereins für Hochschulsport lobte in seiner Rede die Ruderer - auch die gute Zusammenarbeit zwischen der Universität und unserem Club. Bevor die Regatta am Nachmittag wieder aufgenommen wurde, haben wir noch 2 Boote getauft. Ein Einer auf den Namen "Schrödingers Katze" ein weiteres auf den Namen "Fredo". Fredo wurde durch eine großzügige Spende des langjährigen, leider in 2015 verstorbenen Mitglieds Alfred Thoma ermöglicht. Seine Tochter hielt in Erinnerung an Fredo die Taufrede. Das Ende und der Höhepunkt der Regatta war das Achterrennen. Vier Boote hatten wir auf dem Wasser. Die Mannschaften waren ausgelost - auch diese Rennen war knapp, hat aber allen Teilnehmern viel Freude bereitet.

# #

Aktuelle Vereinsnews
05.05.2017
Livestream der 110. Großen Bremer Ruderregatta
Es gibt in diesem Jahr erstmals auf der Bremer Ruderregatta einen Livestream. Dafür werden wir im Bereich der ersten 500 m mit einer Videodrohne fliegen.
18.03.2017
Amsterdam 2017
Amsterdam war wieder eine tolle Regatta für die Bremer Ruderer. Unser Club stellte Mannschaften und Ruderer für 4! Achter. Ein Frauenteam, eine Renngemeinschaft mit 82, und zwei weitere Männer Master Achter. Darunter auch der Q8. Hier nun eine kleiner Filmausschnitt aus dem Rennen des schnellsten Bremer Achters.